Youth open 2017 – Weltkindertag in Bochum

Am letzten Samstag, den 24. September fanden die bereits elften „youth open“ in der Bochumer Innenstadt rund um den Husemannplatz statt. Bei schönem, milden Herbstwetter stellten sich Jugendfreizeithäuser, Jugendverbände, Jugendinitiativen und der Kinder- und Jugendring mit verschiedenen Bühnenprogrammen, bunten Aktivitäten sowie ihren Infoständen vor.

Die Falken Bochum waren dieses Jahr wieder mit zahlreichen Ständen vertreten: Das „Falkenheim Akademiestraße“ und das „Falkenheim Bergen“ informierten nicht nur über ihre alltägliche prophylaktische Kinder- und Jugendsozialarbeit in den jeweiligen Stadtteilen, sondern animierten mit verschiedenen Bastelaktionen zum Mitmachen und Mitgestalten. Der beliebte und stadtbekannte „Zirkus Pirella“ vom „Falkenheim Klecks“ bot mit seinem akrobatischen Bühnen- und Mitmachprogramm wieder mal eine heißbegehrte Anlaufstelle für das junge Publikum.

Eumelich bunt – Mitreden, Mitmachen, Mitgestalten

Auch ich war selbstverständlich dabei! Wir haben den Nachwuchs für Street-Art angeleitet und ein wenig ausgebildet. Mit vielen bunten Schablonen, vom Fußballspieler über Affen und Pandas bis hin zu meiner Wenigkeit konnten die Kids sich im Graffiti üben. Passend zur Wahl haben wir natürlich auch ein paar Statements angebracht. „DON’T BE RACIST“ ist anscheinend nicht selbstverständlich für die Politik. Aber wir haben einfach angefangen, die Wähler von morgen schon mal anzuleiten ;-) Denn wie heißt es so schön: „Alles beginnt mit dem ersten kleinen Schritt …“ Ich freue mich schon auf euch, wenn wir uns nächstes Jahr wiedersehen!

 

 

12
Dez
Engelsburger Str. 61
Zeit: 16:30

13
Dez
Engelsburger Straße 61
Zeit: 16:30

20
Dez
Engelsburger Straße 61
Zeit: 16:30